Crevoisier SA - Schleif- und Endbearbeitungsmaschine - C440Crevoisier SA - Schleif- und Endbearbeitungsmaschine - C440Crevoisier SA - Schleif- und Endbearbeitungsmaschine - C440Crevoisier SA - Schleif- und Endbearbeitungsmaschine - C440Crevoisier SA - Schleif- und Endbearbeitungsmaschine - C440Crevoisier SA - Schleif- und Endbearbeitungsmaschine - C440Crevoisier SA - Schleif- und Endbearbeitungsmaschine - C440Crevoisier SA - Schleif- und Endbearbeitungsmaschine - C440Crevoisier SA - Schleif- und Endbearbeitungsmaschine - C440Crevoisier SA - Schleif- und Endbearbeitungsmaschine - C440Crevoisier SA - Schleif- und Endbearbeitungsmaschine - C440Crevoisier SA - Schleif- und Endbearbeitungsmaschine - C440Crevoisier SA - Schleif- und Endbearbeitungsmaschine - C440Crevoisier SA - Schleif- und Endbearbeitungsmaschine - C440

C440

Schleif- und Endbearbeitungsmaschine

Schleif- und Endbearbeitungsmaschine, 6 CNC-gesteuerte Achsen, davon 5 gleichzeitig interpolierbar.
Die Schleif- und Endbearbeitungsmaschine Crevoisier® C-440 verfügt über 6 Achsen, von denen 5 interpolierbar sind. Dank der soliden Bauweise können harte Materialien wie Keramik, Karbidwerkstoffe und Saphir bearbeitet werden. Nachbearbeitung für 6. Seite möglich. Ausrüstung mit bis zu 23 Werkzeugen. Drehzahlbereich zwischen 200 und 50.000 min-1.

POST-PROCESSEUR SFP CREVOISIER®, Werkstattprogrammierung (Shop Floor Programming).
Änderung des Programms und der Parameter an der MMS der Maschine.
Erstellung und 3D-Simulation des ISO-Codes in Echtzeit, mit aktivem Antikollisionssystem.

DIE WICHTIGSTEN VORTEILE DER SCHLEIF- UND
ENDBEARBEITUNGSMASCHINE C-440:

SFP  440, Werkstattprogrammierung (Shop Floor Programming), in die Steuerung mit Tastbildschirm integriert, mit 3D-Simulator.
6 CNC-gesteuerte Achsen, 5 gleichzeitig interpolierbare Achsen.

Kompatibilität:

  • Programme mit der Maschine C480.
        Spannsysteme mit allen Schleif- und Endbearbeitungsmaschinen Crevoisier® C480, C400B, C400F und C400S.
  • Werkzeug zu 100 % mit C480, teilweise mit Endbearbeitungsmaschinen Crevoisier® C400B, C400F und C400S.
Extrem steif und stabil, große Zeitersparnis bei der Bearbeitung von Stahl, Gold, Titan und harten Materialien wie Keramik, Saphir, Karbidwerkstoffen usw.
Ausrüstung mit bis zu 23 Werkzeugen, Drehzahlbereich zwischen 200 und 50.000 min-1.

Folgende Bearbeitungsschritte sind möglich:

  • Fräsen
  • Bohren
  • Drehen
Modul zum Bohren für Bandanstöße der Gehäusemittelteile (gerade und abgewinkelt).
Direkte Messung an allen Achsen.
Integriertes Abrichtsystem.
Möglichkeit zum Abrichten komplexer Formen (in 3 Achsen).
Kühlmittelbehälter mit 5-μm-Absolutfilterung, ohne Verbrauchsstoffe.
Unabhängige Kühlmittelzufuhr für jedes Werkzeug.
Kühlmittelzufuhr durch den Werkzeugmittelpunkt bei Kleinwerkzeugen.
Möglichkeit zur Verbindung der Maschine mit einer Zentraleinheit.
Werkstückbearbeitung von oben und unten mit Greiferwechsel und automatischem Wenden (Crevoisier-Roboter erforderlich)